Auftrag

Zeitraum: 16. – 18. Oktober 2018

Kunde: Wolfsburg AG

Auftrag: Live Kommunikation

Ich wurde von der Wolfsburg AG beauftragt an drei Messetagen den IZB-Twitterkanal zu betreuen und live von der 10. IZB zu berichten. Ein Novum in der bisherigen Messegeschichte im Allerpark Wolfsburg und passend zum Thema der Messe “Think Digital”.

Umsetzung

Nach diversen Treffen vor der Messe ging es an den Messetagen darum die erarbeitete Laufliste bestmöglich abzuarbeiten und wachsam zu sein, ob etwas auf der Eventfläche oder an den Messeständen passiert.

  • Besprechungen im Vorfeld der Messe
  • Abstimmung, welche Partner berücksichtigt werden müssen
  • Klärung des Ablaufes während der Messe
  • Zugang zum Twitterkanal
  • Abstimmung Redaktionsplan 01.-18.10.2018
  • Kurzfristige Abstimmungen während der Messe
  • Tweets ohne Freigabeprozess
  • Kreieren des Hashtags #izb2018.

Ergebnis

Der Twitterkanal war zum Start noch recht jung und zählte keine 20 Follower. Mit knapp 200 Tweets und einer Gesamtreichweite von 66.719 Konten und 93.221 Impressionen konnte der Kanal schließlich auf 125 Follower anwachsen und eine Basis für die IZB 2021 bilden.

  • 200 eigene Tweets
  • Retweets der #IZB2018 Tweets
  • #IZB2018 erreichte 66.719 Konten und 93.221 Impressionen
  • Wachstum der Followerzahl von knapp 20 auf 125 Follower
  • 38.000 Impressionen auf dem IZB-Kanal innerhalb der letzten 28 Tage (Zeitraum Oktober 2018).

Fazit

Ein großer Erfolg, vor allem auch deshalb, weil die meisten Aussteller mit Twitter noch nichts anfangen konnten und sich schwer taten, ihren Messestand mit 280 Zeichen vorzustellen. Für 2021 werde ich wieder die Messe begleiten, dann auf Twitter und LinkedIn.