Auftrag

Zeitraum: Mai – Dezember 2020

Kunde: Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH

Auftrag: Social Media Strategie

Ich wurde von der Bäder, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH beauftragt eine Social Media Strategie für die Unternehmensgruppe inklusive der Häuser Stadtbad Salzgitter-Lebenstedt, Thermalsolbad Salzgitter-Bad und Eissporthalle am Salzgittersee zu erstellen.

Umsetzung

Nach einem Kennenlernen in großer Runde, ging es mit der Marketingabteilung und Geschäftsführung darum, die Rahmenbedingungen abzustecken. Danach folgten der Social Media Workshop und die Erarbeitung der Social Media Strategie, die folgende Aspekte berücksichtigt:

  • Analyse Ist-Zustand
  • Beurteilung vorhandener Social Media Kanäle
  • Umfangreiche Keywordrecherche
  • Erarbeitung Themensilos
  • Einordnung der Altersgruppen
  • Innen- und Außensicht unterscheiden
  • Themenrad gestalten
  • Customer Journey definieren.

Ergebnis

Aufgrund der detaillierten Analyse der Themensilos, der Zielgruppe und der Herausforderungen, wurden entsprechende Handlungsempfehlungen ausgesprochen.

  • Social Media Kanäle für die Muttergesellschaft
  • Social Media Kanäle für das Stadtbad
  • Social Media Kanäle für das Thermalsolbad
  • Social Media Kanäle für die Eissporthalle
  • Definition der Kanalstrategie.

Fazit

Für die Unternehmensgruppe ist es von großer Bedeutung, effektiv und kontinuierlich in die Social Media Kommunikation zu starten. Die Social Media Strategie bietet dafür nun die Basis für Mitarbeiter, aber auch für externe Dienstleister.